Der Elternbeirat

Der Elternbeirat setzt sich aus den für ein Schuljahr gewählten Elternbeirätinnen und Elternbeiräten zusammen – direkt gewählt von den Eltern der Schülerinnen und Schüler unserer Schule.

Die Vertreter des Elternbeirats treffen sich ungefähr alle sechs bis acht Wochen. Neben den Elternbeirätinnen und Elternbeiräten, die alleine stimmberechtigt sind, ist u.a. die Rektorin Frau Karin Lehnert und ein Mitglied des Vortsandes vom Förderverein unserer Schule "wach, fair, stark" anwesend. Um eine bessere Kommunikation zwischen dem Elternbeirat und den Klassen-Eltern-Sprechern (KES) zu gewährleisten, sind zu den Elternbeiratssitzungen außerdem alle KES eingeladen.

Bei den regelmäßigen Treffen des Elternbeirats werden alle unmittelbar anstehenden Projekte, evtl. Probleme und für den Schulalltag relevante Themen besprochen. Diese reichen von der Organisation der gemeinsamen Festivitäten, wie z.B. den Flohmärkten und dem Sommerfest, über neue Projekte bis hin zu akuten Problemfällen, die Eltern, Schüler oder Lehrer beschäftigen und für die gemeinsam eine Lösung gefunden werden soll.

Der Elternbeirat steht der Schule auch finanziell zur Seite. Die Erlöse einer Vielzahl von Veranstaltungen werden genutzt, um den Schülern spezielle Förderprojekte, Ausflüge oder Spielgeräte im Pausenhof zu finanzieren.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder ein konkretes Anliegen haben, das unsere Schule betrifft, können Sie dies gerne an den Gesamtelternbeirat weitergeben - entweder über die Klasse-Eltern-Sprecher in Ihrer Klasse oder auch anonym über den "Kummerkasten", der sich im 1. Obergeschoss am Ende des Gangs neben Zimmer 118 befindet. Alle Anträge oder Anregungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Informationen des Elternbeirats zu aktuellen Planungen, Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Schule finden sie auch an unserer Pinnwand im Erdgeschoss links neben Zimmer E 24.

DER ELTERNBEIRAT 2016/2017

Elternbeiratsvorsitzender: Roy Feder-Zöttl (4g)
Stellvertretender Vorsitzender: Fabio Maxia (2g)
Kassenwart: Thomas Krohn (4b)

Gabi Glück-Dolak (1a)
Patricia Bönsch (1g)
Ingo Gläser (1g)
Anna Falkenberg (2b)
Nadine Ortiz (2b)
Yvonne Lüer (2c)
Christina Stoeckmann (3b)
Claudia Teibler (3b)
Jacqueline Flory (3c)